Frauen beschenken – Darauf sollte man achten

0

Eine Frau zu beschenken ist oftmals nicht sehr einfach. Gerade den Männern fehlt es da oft an Fantasie und Feingefühl. Frauen wünschen sich oft ein wenig mehr Eigeninitiative der Herren bei der Geschenkauswahl.

Klar gibt es da die klassischen Damen-Geschenke. Frauen lieben Parfüm, Frauen lieben Blumen, Frauen lieben Klamotten etc.

Doch es gibt weit aus mehr, womit man einer Frau eine Freude machen kann.

Ein Kurztrip wirkt oft wahre Wunder

Wie wäre es denn mal mit einem Kurztrip in eine Metropole wie Hamburg, München, Berlin oder eine andere tolle Stadt? Ein Wochenendtrip kostet meist garnicht so viel und lässt einen mal kurz aus dem Alltag entfliehen. Frauen lieben dies und freuen sich über eine tolle Abwechslung. Zudem hat es den Vorteil, daß sie evtl. auch etwas davon haben, wenn sie als Partner mitreisen. Eine Kurzreise kann die Leibe neu entfachen, Krisen bewältigen oder einfach nur erholsam sein. Es gibt viele Möglichkeiten. Auch ein Wellness-Wochenende mit Massagen und anderen Anwendungen ist sehr beliebt.

Klassische Geschenke können natürlich auch sehr viel Freude bereiten. Uhren, Schmuck und Kosmetikartikel sind beliebt wie eh und je.

Geschenke für Frauen sollten auch immer zum entsprechenden Anlass passen. Das klassische Parfüm oder ein Strauss Blumen kann auch gerne mal zwischendurch geschenkt werden. Ohne bestimmten Anlass. Das ist wahre Geschenkfreude.

Auch Frauen lieben Abenteuer und Action.

Oft denkt man(n), Frauen wollen keine Action oder Abenteuergeschenke. Doch weitgefehlt. Auch die Damen lieben es (zumindest sehr viele), mal einen Bungeesprung oder einen Fallschirmsprung zu machen. Schwimmen mit Delfinen steht auch sehr hoch im Kurs. Hier gibt es eine grosse Auswahl an Erlebnissgeschenken für jeden Geldbeutel.

Was sollte ich vermeiden?

Die meisten sollten es eigentlich wissen, doch der Fehler wird immer und immer wieder gemacht. Schenken Sie einer Frau niemals etwas nützliches für die Küche oder den Haushalt. Dies nimmt ihnen sogut wie jede Frau übel. Was man ihnen auch nicht verdenken kann, da oft sehr viel Eigennutz des Mannes bei solchen Geschenken eine grosse Rolle zu spielen scheint. Viel mehr lieben es Frauen zu shoppen und als besonderes Geschenk gehen sie doch einfach mal mit, ohne zu nörgeln, sondern zeigen sie Interesse. Dies ist oft schon das grösste Geschenk, was sie einer Frau machen können.

Und wenn es nichts kosten soll? Dann machen sie Ihrer Frau einfach öftermal ein Kompliment. Dies kostet nichts und ist oft das beste Geschenk, was man machen kann.